top of page
vollständiges-logo5x5_edited.png

Cooperation | Ally sein

Einheitsbrei ist soooo langweilig...
Seien wir also innovativ und
eröffnen uns neue Horizonte. 

Lustige Präsentation
Logo-JoVe-rund_edited_edited.png

Erfolgreich durch Diversität

  • Implementierung eines Diversity-Managements,

  • Training für offene Augen, Ohren und ein Gespür für die Frage:
    "Wurde an Jede*n mitgedacht?

  • Mit Ihnen zusammen überprüfen wir, ob Ihre Produkte, Dienstleistungen, Waren barrierefrei und für alle nutzbar sind.

  • Innerhalb Ihres Unternehmens schaffen wir "Positive Safer Spaces",

  • Achtsamkeit auf anti-diskriminierende und gewaltfreie Kommunikation,

  • Verbesserung des Arbeitsklimas aufgrund von Inklusion und Teilhabe,

  • Wertschätzung der Unterschiede,

  • Gemeinsame Suche mit allen Beteiligten nach einer positiven Arbeitskultur

  • Aufzeigen unbewusster, kognitiver Verzerrungen, die meist auf tief verwurzelten Stereotypen beruhen.

Sollten negative Assoziationen mit den genannten Punkten bei den Mitarbeitenden bestehen, so fällt es diesen meist schwer, sich als wertvolle Fach- und Führungskräfte zu verstehen. Erst der Blick auf Diversität und Teilhabe ermöglicht es, Ressourcen gewinnbringend zu nutzt und Synergieeffekte zum Vorteil des Unternehmens / der Organisation einzusetzen. Die Vielfalt des menschlichen Seins zur Grundlage des betriebswirtschaftlichen Handelns zu erklären, ermöglicht allen Beteiligten eine wohlwollende und wohlfühlende Atmosphäre. Denn da, wo ein Mensch nicht in ängstlicher und vorsichtiger Weise agieren muss, sondern in Freiheit sich selbst ausleben kann, ist es ihm möglich, sein volles Potential auszuschöpfen. 

 

Wir von JoVe & Co. werfen einen Blick hinter die Kulissen. Wir sprechen mit den Menschen und versuchen deren Vielfalt, und damit die vorhanden Potentiale für sich und für  das Unternehmen sichtbar zu machen. Wir sind ansprechbar, wenn Diskrepanzen zwischen dem unternehmerischen Leitbild und den Werten entstehen. Wir stellen uns dabei stets die Frage, wie wird ein Unternehmen, eine Behörde oder eine soziale Einrichtung hinsichtlich der Mitarbeiter*innen, dem Umgang mit der eigenen Kundschaft und den Nutzer*innen der Leistungen vielfältiger.

 

Diversität ist ein Schlagwort, das inzwischen im Mainstream angekommen ist. Zugleich sind Unternehmen und Institutionen zunehmend gefordert, sich genau hinsichtlich geschlechtlicher und sexueller Vielfalt fit zu machen. "Diversity" ist mehr, als die Regenbogenfahne an der Tür anzupinnen oder den Mitarbeitenden die Anti-Mobbing-Agenda zu erklären oder vielleicht sogar eine Anti-Diskriminierungsstelle eingerichtet zu haben, die sich um auftauchende "Fälle" kümmern soll. 

 

Es ist ein tägliches Er-Leben, Er-Fühlen, Er-Möglichen und Er-Halten von Werten und Wertschätzung. Manchmal ist es auch ein klares Kante zeigen und Position beziehen, um die menschlichen Würde, jede einzelne Freiheit und all unsere Grundrechte auch im beruflichen Kontext zu sichern. 

Vielleicht stellten sich Ihnen bereits einige der folgenden Fragen:

  • Sind wir personell bereits heute entsprechend divers aufgestellt?

  • Achten wir im Personalmanagement, im Marketing und im Vertrieb auf Diversität, Teilhabe und Gleichheit?

  • Binden wir alle Ressourcen so ein, dass wir den hohen Ansprüchen eines vielfältigen Arbeitgebers gerecht werden? 

  • Sind entsprechende Softskills in den Kompetenzen der Mitarbeitenden verankert?

  • Ist Diversity ein unverzichtbarer Teil der Corporate Responsibility?

Denn diese Fragen werden immer wichtiger, in einer Zeit in der diese Faktoren ausschlaggebend sein können für den unternehmerischen Erfolg.

Unsere Angebote richten sich dabei vor allem an:

  • kleine und mittelständische Unternehmen,

  • Jugend- und Sozialämter,

  • JobCenter und Arbeitsagenturen,

  • freie Träger der Kinder- und Jugendhilfe,

  • Mehrgenerationenhäuser,

  • Universitäten und akademische Bildungseinrichtungen,

  • Senioren- und Pflegeeinrichtungen,

  • Fach- und Führungskräfte,

  • ... an Sie!

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich und Ihre Organisation fit für geschlechtliche & sexuelle Vielfalt zu machen. In unterschiedlichen Formaten unterstützen wir sie gern beratend oder im Rahmen von Qualifizierung auf diesem Weg. 

bottom of page